Navigation überspringen

4.Landwirtschaft oekologisch oder konventionell? / Geografie Gesellschaftswissenschaften

Kompetenzorientierter Unterrichtsentwurf Geografie: "Konventionelle oder ökologische Landwirtschaft?"
Erdkundeunterricht / Gesellschaftswissenschaften in Klasse 5/6

Autorin: Sophie Schünemann


Die Lehrerin lässt 2 Tomaten miteinander diskutieren! Kasperei oder ein origineller, die SuS fesselnder, Unterrichtseinstieg?
Beurteilen Sie selbst eine Unterrichtsplanung, die mich u. a. beeindruckte, weil sich im Zuge der Umsetzung alle, wirklich alle SuS, von der ersten bis zur letzten Minute konzentriert fortbildeten! Dazu trug nicht nur das darstellerische Talent Fr. Schünemanns bei, sondern auch der belebende Phasenwechsel: Lehrervortrag - Einzelarbeit - Gruppenarbeit - Plenum! Darüber hinaus erwies sich die Methode "Geben und Nehmen" in diesem Fall als Volltreffer, denn die SuS wurden sichtlich dazu angeregt, sich unter Verwendung von Fachtermini auszutauschen und somit ihre Sprachkompetenz zu stärken.
Anmerkung: Die Agrargeographie nimmt eine bedeutende Stellung im Bereich des EKU ein. Die diesbzgl. Grundlagen sind in 1-6 fachübergreifend anzulegen, wobei dem EKU im Besonderen die Aufgabe zukommt, sich den raumprägenden Faktoren der Landwirtschaft zu widmen. Dies ist bei der Konzeption der Unterrichtseinheit zu beachten.

Download: Unterrichtsentwurf Landwirtschaft ökologisch / nachhaltig oder konventionell?