Navigation überspringen

II)Internetrecherche Grundlegendes

II) Internetrecherche: Allgemeines, Ergebnisse suchen, auswählen in der Grundschule

Klasse 4/6

Teil des schulinternen Medienkonzeptes der Mierendorff-Schule Berlin

Matthias Lenz (Fachseminarleiter, Fachleiter, Lehrer)
_____________________________________________________________________________________________

Teil II des Lernzyklusses Internetrecherche, Präsentation und Internetsicherheit in der Grundschule:

1) Internetrecherche und Präsentationen in der Grundschule (für Lehrer)

2) Internetrecherche: Allgemeines

3) Internetrecherche: Suche mit google.de

4) Internetrecherche: Suche mit wikipedia.org 

5) Internetrecherche: Suche mit blindekuh.de 

6) Internetrecherche: Suchergebnisse speichern und präsentieren

7) Präsentationen: Arten möglicher Präsentationen

8) Präsentationen: Kriterien einer guten Powerpointpräsentation (Grundschule Klasse 1 - 6)

9) Gefahren im Internet: Sicherheit geht vor!

Liebe Kollegen/-innen,

mit dieser Übung wird versucht, SuS der 3.-6.. Klasse konkret in die gezielte Internetrecherche einzuführen.
Der Übungszyklus wurde (mit nicht eben unerheblichem Aufwand) erstellt, um Lehrer/-innen kostenlos den Einstieg in praktische digitale Medienbildung zu erleichtern. Die SuS sollten überwiegend selbständig damit arbeiten können.
Bitte bedenken Sie, dass die Vorlagen nur ihren Sinn erfüllen, wenn sie auch in Projekte eingebunden sind. Die Kinder wollen schließlich wissen, wozu sie Recherchekompetenzen erlangen sollen!
Insofern wird der Bereich "Recherche" hier, wie im modernen Schulalltag üblich, auch in enger Beziehung zu "Präsentationen" behandelt.

______________________________________________________________________________________

Bei der Durchführung der Übung im Zuge des Unterrichts wäre bitte zu beachten:

- Erläutern Sie die Menuführung am linken Seitenrand

- Vermitteln Sie, dass alle Aufgaben in Ruhe angegangen werden können, weil es bei dieser Arbeit keine sehr engen Zeitrahmen gibt ( ... wie sie es i. Allg. von Online-Spielen gewöhnt sind.)

- Lassen Sie den Kids eine gewisse Freiheit auszutesten

- Bestärken Sie Ihre SuS darin, sich gegenseitig zu unterstützen

Viel Erfolg wünscht Ihr Kollege Matthias Lenz