Navigation überspringen

1)Internetrecherche und Präsentation in der Grundschule

1) Internetrecherche und Präsentationen digital erstellen in der Grundschule
(Diese Übung ist nur für Lehrer!)

Technische und didaktische Aspekte aus der Praxis der konkreten Medienbildung

Kostenlose interaktive Lernübungen und Informationen

Teil des schulinternen Medienkonzeptes der Mierendorff-Schule Berlin

Autor: Matthias Lenz (Lehrer, Fachseminarleiter, Fachleiter GeWi)
___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Unterrichtsreihe Internetrecherche, Medienproduktion und Präsentation in der Grundschule:

1) Internetrecherche und Präsentationen in der Grundschule (für Lehrer)
2) Gefahren im Internet: Sicherheit geht vor!
3) Internetrecherche Teil1: Allgemeines
4) Internetrecherche Teil 2: Suche mit google.de
5) Internetrecherche Teil 3: Suche mit wikipedia.org 
6) Internetrecherche Teil 4: Suche mit blindekuh.de 
7) Internetrecherche Teil 5: Suchergebnisse speichern und präsentieren
8) Präsentationen Teil 1: Arten möglicher Präsentationen
9) Präsentationen Teil 2: Kriterien einer guten Powerpointpräsentation (Grundschule Klasse 1 - 6)
10) Rauchen - ja oder nein? Teil 1 - Infos, interaktive Lernübungen, externe Webseiten / (Nawi, Biounterricht)
11) Rauchen - ja oder nein? Teil 2 - Vorlagen, Tipps, Storyboard zum Dreh des Videos (NaWi, Bio)
12) Rauchen - ja oder nein? Teil 3 - Dokumentation der Arbeiten am Anti-Rauchen-Werbespots mit Beispiel (eher für Lehrer)
13) Fotostory produzieren Teil 1 - Überlegungen und Beispiele zur Produktion einer Fotostory im Unterricht
14) Fotostory produzieren Teil 2 -  Wir erstellen eine Anti-Mobbing-Fotostory
15) Eine Powerpoint-Präsentation erstellen (Abschlussarbeit)


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Liebe Kollegen/-innen,
auf diesen Seiten, wie die Fertigung von digitalen (Powerpoint-) Präsentationen mittels einiger Tricks bereits produktiv umgesetzt werden kann, ohne dass die Lehrkraft ein "Digital-Nerd" sein muss.
Dabei wird eine Alternative zum "gängigen" Weg (die Verwendung von Powerpoint oder Open Office) dargestellt, weil die Verwendung von Software beim Einsatz auf Schul-PC viele Stolpersteine birgt. Unter anderem ist sie z.T. unnötig überfrachtet und verursacht Kompatibilitäts- und Speicherungsprobleme und die Arbeit der SuS lässt sich nicht einfach steuern.
Sehr gut für den Grundschuleinsatz geeignet sind jedoch online-live-Versionen von führenden Programmen! Diese sind jederzeit überall aufrufbar sofern eine Internetverbindung besteht und bieten alle wesentlichen Funktionen für die Erstellung von Präsentationen (in der GS) wichtig sind, ohne dass Software installiert werden muss. Ferner können die Produkte nicht nur in Office-Formaten abgespeichert sondern auch direkt per E-mail-Link an die Lehrkraft verschickt werden, um korrigiert zu werden. Auch kann auf die Arbeit der SuS via PC direkt zugegriffen werden, kommentiert werden usw.:
- Google Präsentationen ist eine Art vereinfachtes Powerpoint (wie auch die Text-/Wordvariante google docx) und ebenfalls genial. Leider funktioniert das bisher nur nach Anmeldung mit einem Google-Konto und will sehr gut überlegt sein! (Anleitung...)
Für Textverarbeitung ist auch www.writeurl.com genial und unkompliziert. (Anleitung s. ...)
Matthias Lenz